17.06.01 20:32 Uhr
 126
 

Erdumrundung mittels Ballon: Beim Befüllen des Ballons kam das Aus

Sein erneuter Versuch, die Erde im Ballon zu umrunden, ging schon während seiner Vorbereitung zum Start daneben.

Der Amerikaner Steve Fossett nimmt bereits den fünften Anlauf für dieses Unternehmen. Sein Ballon 'Solo Spirit' wurde beim Befüllen von einer Windböe erwischt. Die schweren Schäden können nicht an Ort und Stelle repariert werden.

Jetzt wird der Ballon zur Reparatur nach England geschickt. In diesem Jahr ist ein erneuter Versuch nicht mehr möglich. Nach vier gescheiterten Versuchen hatte sich Fossett in den letzten Tagen zu dem erneuten Versuch optimistisch geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Aus, Ballon
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: US-Reporter fragt Schweinsteiger, ob er mit Chicago nun die WM gewinnt
Fußball: Manuel Neuer muss sich wegen Fußverletzung Operation unterziehen
Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer
BGH-Urteil: Illegale Uploads - Eltern haften für ihre Kinder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?