17.06.01 18:41 Uhr
 64
 

Gingko steigert die Hirn-Leistung

Bei einem deutsch-amerikanischen Forschungsprojekt wurde jetzt mit Hilfe von DNA-Chips herausgefunden, dass Gingko-Extrakte gut für das Gehirn sind.

Sie stimulieren bestimmte Gene, die mehrere wichtige Gehirnfunktionen steuern, die Leistung steigt.

Bei diesen DNA-Chips sind Marker aufgebracht, die mehrere tausend Gene identifizieren können und deren Aktivitätsstatus anzeigen.

Bislang war es äußerst kompliziert, die Wirkung der Mittelchen aus der Volksmedizin auch nachzuweisen. Mit Hilfe der DNA-Chips ist das jetzt wesentlich einfacher geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leistung, Hirn
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biochemiker warnt: "Frühstücken ist genauso gefährlich wie das Rauchen"
Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Patrick Stewart spricht in "The Emoji Movie" das Scheißehaufen-Ideogramm
Tod durch Energy Drink - kommt nun das Ende von Red Bull, Monster und Co?
Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?