17.06.01 17:02 Uhr
 535
 

Christian Pötzsch gestorben

Der international bekannte Kammersänger Christian Pötzsch verstarb bereits am 10. Juni in seinem 75.Lebensjahr in Dresden.

Von 1956 bis 1971 war der berühmte Baß Mitglied des Ensembles der Staatsoper Dresden. Von 1971 bis 1979 war er Intendant der Landesbühnen Sachsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: barely
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Christian Pötzsch
Quelle: www.nmz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-CDU-Politikerin Erika Steinbach findet, "Heute Show" diffamiert die AfD
Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?