17.06.01 16:56 Uhr
 25
 

Love Parade: Endgültig Genehmigung erteilt

Jetzt ist es amtlich: Am Freitag bestätigte der Berliner Wirtschaftssenator Wolfgang Branoner, dass dem Betreiber Planetcom GmbH für den 21. Juli die Sondernutzungsrechte erteilt werden.

Erlangt wurde dies durch die Verpflichtung der Planetcom AG, den Bereich des Tiergartens nach der Parade zu reinigen und andere Mehrkosten zu finanzieren.

Laut Branoner ist auch der erhebliche Imagegewinn für Berlin ausschlaggebend gewesen.


WebReporter: barely
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Parade, Genehmigung
Quelle: www.nmz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?