17.06.01 16:52 Uhr
 166
 

Neuester Streich von Creative heißt Audigy

Diesen Sommer bringt Creative die Nachfolgeserie zur Soundblaster Live raus. Sie trägt den Namen Audigy. Ein neuer Soundchip, der EMU10K2 ist einer der Erneuerungen bei ihr.

Desweiteren werden die Karten mit einer Firewire-Schnittstelle versehen und sie werden einen Schutz für urheberrechtlich geschützte Musik haben.

Die Karte wird in 3 Versionen zur Verfügung stehen.Der Preis liegt zwischen 220 und 460 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: neoncyber
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Streich, Creative
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Umstrittener Rosneft-Posten: Martin Schulz distanziert sich von Gerhard Schröder
Bei Barcelona: Fünf weitere mutmaßliche Terroristen von Polizei getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?