17.06.01 16:40 Uhr
 10
 

Steffel zum Spitzenkandidaten der Berliner CDU gewählt

Der Fraktionsvorsitzende der CDU im Berliner Senat, Frank Steffel, ist Spitzenkandidat seiner Partei bei den vorgezogenen Wahlen in der Hauptstadt im Herbst. Der Ex-CDU-Vorsitzende Wolfgang Schäuble hatte eine Kandidatur zuvor abgelehnt.

Der 35-jährige wird dabei versuchen, die Nachfolge des gestern durch ein Mißtrauensvotum gestürzten Bürgermeisters Eberhard Diepgen anzutreten. Bis zum Wahltermin führt ein von SPD, Grünen und PDS gestützter Übergangssenat die Amtsgeschäfte weiter.

Gegenkandidaten Steffels sind der gestern zum Übergangsregierungschef gewählte Klaus Wowereit (SPD) und der ehemalige Bundesvorsitzende der PDS, Gregor Gysi.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: b.i.j.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, CDU, Spitze
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Erstmals muss ein Chirurg wegen OP-Pfusch lebenslang ins Gefängnis
Erhöhte Messwerte von radioaktivem Jod gemessen: Auch Deutschland betroffen
Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie (USA)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet |