17.06.01 15:43 Uhr
 103
 

Die EU will die Zahl der Verkehrstoten halbieren

Die EU-Verkehrskommissarin Loyola de Palacio hat sich als Ziel gesetzt bis 2010 die Zahl der Toten durch Verkehrsunfälle zu halbieren. Zur Zeit weist die Statistik 41 000 Vehrstote im ganzen EU-Land auf.

Das Ziel soll mit einer Harmonisierung
der Kontrollen und Sanktionen bei Geschwindigkeitsübertretungen und
Alkohol am Steuer geschafft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AirbustheGiganer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Verkehr, Zahl
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?