17.06.01 14:31 Uhr
 331
 

US-Botschaft besetzt - Greenpeace contra Bush und "Star Wars"

Greenpeace-Aktivisten haben am Samstag die Botschaft der Vereinigten Staaten in Slowenien besetzt. Hintergrund ist der Protest gegen das geplante Raketen-Abwehr-System der USA.

5 Aktivisten hatten die Zäune der Botschaft überwunden und versuchten, die US-Flagge durch eine Flagge mit dem Slogan 'Stop Star Wars' zu ersetzen. Weitere Menschen hatten sich an die Tore der Botschaft gekettet oder demonstrierten vor der Botschaft.

Greenpeace sagte, dass sich der heutige Gipfel zu einem Desaster für den Weltfrieden entwickeln könnte. Des weiteren sagt man, dass Bush das Image eines gefährlichen Waffenverkäufers und nicht das eines Staatsmanns hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Star, George W. Bush, Botschaft, Star Wars, Greenpeace
Quelle: www.greenpeace.org


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?