17.06.01 14:28 Uhr
 783
 

Hörfunk-Trick: Bundesliga-Fußball am Samstag live in der ARD

Die ARD überrascht mit einem völlig neuem Konzept in der Berichterstattung von der Fußball-Bundesliga am Samstag - so könnte der Fan sogar live die Spiele verfolgen und müsste nicht mehr bis 20.15 Uhr auf 'ran' warten.

So plant die ARD, die Hörfunkreporter live in der Sportschau am Samstag nachmittag von den Spielen berichten zu lassen - ohne Live-Bild, aber mit Fotos von den wichtigsten Spielszenen. 'Das kann uns keiner verbieten', so die ARD selbstbewußt.

Ob dieses Konzept umgesetzt wird und es überhaupt umgesetzt werden kann, dazu vermag die ARD noch keine offizielle Stellung zu beziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, ARD, Trick
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Bill Kaulitz zeigt sich in neuem "Tokio-Hotel"-Video als Dragqueen
Harvey Weinsteins Chauffeur: "Ich musste ihn oft zu Sex-Orgien fahren"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?