17.06.01 14:11 Uhr
 79
 

Eminem - "Nicht mein Problem" Gewalttexte und Kinder

Eminem verteidigte seine Gewalttexte gegen auftretende Kritik. Er erzähle mit seinen Texten nur Dinge die er in seinem Leben erlebt habe.

Er fordere keine Kinder auf, diese Texte dafür zu nutzen um Gewalt zu leben. Wenn dem doch so sei, wäre es nicht sein Problem so der Rapper.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtpfötchen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewalt, Problem, Eminem
Quelle: www.pipeline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Spice-Girl Geri Halliwell bekommt zweites Baby
Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan reißt die Alleinherrschaft an sich
Wie beim IS: Nazis vergewaltigten Kinder und verkauften sie anschließend
Gelsenkirchen: Luchs aus der Zoom-Erlebniswelt ausgebüxt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?