17.06.01 14:11 Uhr
 79
 

Eminem - "Nicht mein Problem" Gewalttexte und Kinder

Eminem verteidigte seine Gewalttexte gegen auftretende Kritik. Er erzähle mit seinen Texten nur Dinge die er in seinem Leben erlebt habe.

Er fordere keine Kinder auf, diese Texte dafür zu nutzen um Gewalt zu leben. Wenn dem doch so sei, wäre es nicht sein Problem so der Rapper.


WebReporter: Samtpfötchen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewalt, Problem, Eminem
Quelle: www.pipeline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er
Sophia Thomalla verteidigt umstrittenes Bild: Halbnackt an Kreuz hängend
#metoo-Debatte: Sophie Thomalla schimpft auf angebliche "Femi-Nazis"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Reporter konnten mit inhaftierter sächsischer IS-Anhängerin in Irak sprechen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?