17.06.01 14:06 Uhr
 12
 

Formel 3 - Sieg für Markus Winkelhock

Manfred Winkelhock's Sohn Markus hat auf dem Sachsenring in der Formel 3 am Samstag seinen ersten Sieg einfahren können. Beim 2. Lauf am Sonntag hatte Winkelhock dann kein Glück.

Zuerst gab es gleich nach dem Start einen 'Massencrash', dann wurde er unverschuldet 'von der Strecke geschoben'. Sieger im 2. Lauf wurde Pierre Kaffer. Der WM Führende Kaneishi konnte keine Punkte gutmachen. Winkelhock liegt in der WM auf Platz 4

Markus Winkelhock: 'Einen Platz auf dem Treppchen hatte ich mir schon erhofft, von einem Sieg hätte ich so früh in der Saison aber nicht zu träumen gewagt'.


WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Formel
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?