17.06.01 13:59 Uhr
 39
 

Herzinfarkt: Wie passiert es?

Viele Menschen auf der Welt haben schon einmal einen Herzinfarkt erlebt oder sind sogar daran gestorben. Jährlich kommen ca. 250.000 Menschen dazu und fast jeder zweite Patient stirbt daran. Aber wie kommt es dazu?

Eigentlich kann es nur daran liegen, dass sich ein Herzkranzgefäß (Versorgung des Herzens mit Sauerstoff) plötzlich verschlossen hat. Es passiert aber nicht einfach so, häufig ist die Gefäßwand schon mit Kalk und Fett zugelagert.

Dadurch verliert die Gefäßwand ihre Elastizität und ein Einriss bildet sich. Es entsteht nun ein Blutgerinsel, das das Ganze abdeckt und zu einem Gefäßschluß führt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Infinity14
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Herzinfarkt
Quelle: www.gesundheitspilot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt
Salmonellen-Fund in Frischkäse - Rückruf von Bioland-Produkten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carrie Fisher schickte Produzent einst Kuhzunge wegen sexueller Belästigung
Air-Berlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt
Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?