17.06.01 11:57 Uhr
 52
 

Le Mans - Audi fährt und fährt und fährt

Auch während der Nacht konnte Audi beim 24 Stunden Rennen von Le Mans seinen Vorsprung weiter ausbauen. Der deutsche Fahrer Frank Biela hat seine Markenkollegen um mehr als 3 Runden abgehängt.

Die privaten Audi Teams hatten allerdings nicht soviel Glück. Das Team vom früheren Formel 1 Fahrer Johnny Herbert schied mit technischen Problemen in der Nacht aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Audi
Quelle: www.eurosport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Fußball: Lazio-Rom-Spieler pöbelt gegen Antonio Rüdiger



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
"Letzter Tango in Paris": Marlon Brando vergewaltigt 19-Jährige in Film wirklich
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?