17.06.01 10:40 Uhr
 1.311
 

Taufliegen und der Sex, Lebensverlängerung durch Sperma

Biologen der Universität in Lincoln, Nebraska, untersuchten die Gattung Drosophila (Taufliegen) und stellten fest, dass die Weibchen dieser Gattung mit dem Sperma auch Giftstoffe aufnehmen, die ihr Leben verkürzen.

Doch dies gilt nur für die 'sittsamen' Weibchen dieser Spezies. Bei einfacher Paarung gibt es Gift. Bei mehrfacher Paarung wiederum spendieren die Männchen lebensverlängernde Substanzen.

Mehrfach kopulierenden Weibchen dieser Grillenart hatten eine dreißigprozentige Lebensverlängerung durch Wirkstoffe im Fliegensperma und doppelt so viel Eier wie die einfach begatteteten Weibchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sex, Leben, Sperma
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?