17.06.01 10:30 Uhr
 217
 

Rentnerehepaar demolierte Autos

Sie hatten von den vielen parkenden Autos die Nase voll. Ein rüstiges französisches Rentnerehepaar (76 und 84) bewaffnete sich mit Schrauben die sie in Korken steckten und zerkratzten am hellichten Tage ungeniert parkende Autos.

Erst als Anwohner die Polizei riefen konnten sie gestoppt werden. Als Grund für ihre Aktion nannten sie den Ärger über die überall parkenden Autos.


WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Rentner
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Dortmund: Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?