17.06.01 08:40 Uhr
 1.439
 

"Die blutige Maria" - gefährlichste Frau der Welt wurde geschnappt

Die Sonderfahnder der italienischen Polizei feierten, als sie die mächtigste und gefährlichste Frau der Welt festnehmen konnten. Die 50-jährige Maria Licciardi stand auf den Fahndungslisten der italienischen Polizei ganz oben.

Die Polizei nahm die skrupellose Maria nach zweijährigem Einsatz in einem kleinen Ort bei Neapel fest.

Maria Licciardi war die Herrscherin über das bekannten Camorra-Kartell und ließ vermutlich 30 Menschen töten. Ab Juli soll die unauffällige 'Hausfrau' vor Gericht stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Welt, Gefahr, blutig
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn
Afghanistan: Zwei Bomben explodiert - 20 Todesopfer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?