16.06.01 22:58 Uhr
 25
 

NBA: L.A. Lakers brechen durch Finalsieg Rekorde, bald unbesiegbar ?

Nach dem Finalsieg durch drei Auswärtssiege bei den Philadelphia 76'ers haben die L.A. Lakers zwei gewichtige Rekorde gebrochen. Sie haben als erstes Team der NBA 8 Auswärtssiege hintereinander in den Playoffs geschafft.

Zudem ist ihre Playoff-Bilanz mit 15:1 Siegen ebenfalls neuer Rekord. Die Dominanz der Lakers läßt selbst die Siegesserie der Bulls unter Jordan hinter sich. Nach der einzigen Niederlage im ersten Heimspiel gegen Philadelphia zeigten sie ihr Können.

In 4 Spielen ließen sie Philadelphia keine Chance mehr. All-Star Barkley, der mit Jordan ein Comeback starten will, hält die Lakers in den nächsten 5 Jahren für unschlagbar und meint: Wenn Shaq seine Freiwurfquote erhöht, gehört das Team verboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rekord, NBA
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge
Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.
Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau.
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?