16.06.01 22:35 Uhr
 15
 

Sinead O'Connor sagt die Tournee mit den Pet Shop Boys ab

Sinead O'Connor hat die Pet Shop Boys enttäuscht, weil sie ihre Teilnahme an der «Wotapalva»-Tournee kurzfristig absagte.

Dies tat sie wegen 'unvorhersehbaren familiären Verpflichtungen'.

Die Tournee 'Wotapalva' soll als erstes schwules Popfestival durch die USA gehen, die Konzertreise fängt am 13. Juli an. Mit von der Partie sind Soft Cell, Rufus Wainwright und Magnetic Fields und natürlich die Pet Shop Boys.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kloxx
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tournee, Shop
Quelle: www.pipeline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben
Claudia Cardinale verteidigt Retusche an ihrem Foto als "überzeugte Feministin"
Sophia Thomalla nun wohl mit Gwen Stefanis Ex-Mann liiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Potsdam: Gesetzesinitiative - Grüne wollen Spargelanbau unter Folie einschränken
Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?