16.06.01 22:30 Uhr
 37
 

Becker trainiert für Comeback

Angeblich trainiert Boris Becker für ein Comeback.
Er gehe dreimal täglich auf seinen eigenen Tennisplatz und trainiere dort.


Zunächst wolle Becker nur am ATP-Senior Tunier teilnehmen.
In spätesten drei Wochen wolle er auch eine Reise nach Deutschland machen, auf der ihn sein Sohn begleiten wolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: curfew
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Comeback
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?