16.06.01 21:22 Uhr
 42
 

Neues Spiegelsystem für Glasfaserkabel

Wissenschaftler am Massachusetts Institute of Technologie ist es gelungen, Daten durch ein Glasfaserkabel fast verlustfrei zu verschicken.

Die üblichen Metallspiegel wurden durch neue dielektrische Spiegel ausgetauscht.Vorteil dieses neuen Verfahrens ist,das höhere Bandbreiten erreicht werden und somit noch schneller Datentransfer möglich ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: neoncyber
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiegel, Glasfaser
Quelle: www.ntv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
"True Blood"-Vampir Stephen Moyer Hauptdarsteller in neuer "X-Men"-Serie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?