16.06.01 17:18 Uhr
 353
 

Putin löst Pokemon und Micky Maus ab - zum Anbeißen

Die Bäckerei N7 aus Chelyabinsk hat nach dem Flop ihres Pokemon- und Micky Maus-Gebäcks ein neues Eisen im Feuer: den russischen Präsidenten Vladimir Putin.

Erste Tests zeigen, dass das Gebäck durchaus Chancen am Markt haben könnte. Die Bäcker sind der Ansicht, dass grade diejenigen, die Putin nicht mögen, Agressionen abbauen könnten, indem sie ihn 'aufessen'.

Die Prawda nennt das Essen der Präsidenten-Kuchen einen pseudo-kannibalischen Akt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nooky
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Maus, Pokémon, Micky Maus
Quelle: www.ananova.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?