16.06.01 15:54 Uhr
 336
 

Britische Soldaten vergewaltigten niederländischen Kollegen

Die Militärpolizei untersucht derzeit die Anschuldigung eines niederländischen SFOR-Soldaten gegen zwei britische Soldaten, die ihn seiner Aussage nach am Samstag Abend vergewaltigt haben sollen.

Einer der Beschuldigten wurde nach Großbritannien zurückbeordert und angeklagt, der andere sitzt vor Ort in Haft, gegen ihn wurde aber noch keine Anklage erhoben.

Alle drei Soldaten, sowohl die beiden Briten als auch der Niederländer sind Teil des SFOR-Kontingents und im Rahmen der Friedensmission im nordwestlichen Bosnien eingesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nooky
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Soldat, Kollege
Quelle: www.thisislondon.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?