16.06.01 15:30 Uhr
 41
 

Königsmord von Nepal - Prinz rauchte vorher Cannabis

Wie die nepalesische Regierung jetzt bekannt gab, wird es keine weiteren Ermittlungen im Fall des Mordes an der Königsfamilie geben, der vor wenigen Wochen vom Kronprinz selbst begangen wurde.

Gleichzeitig gab man jedoch auch Berichte von Gerichtsmedizinern der Öffentlichkeit preis. Sie belegen eindeutig, dass der Kronprinz kurz vor dem Mord eine größere Menge Cannabis rauchte und zusätzlich Alkohol trank.

Beide Drogen zusammen entfalten eine Wirkung, die vorher nicht absehbar ist. Der wusste also wahrscheinlich gar nicht, was er tat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prinz, König, Cannabis, Nepal
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?