16.06.01 14:50 Uhr
 54
 

Rambus will Speichergeschwindigkeit versechsfachen

Die Firma Rambus hat angekündigt, innerhalb von vier Jahren die Geschwindigkeit ihrer Speichermodule Rambus Direct RAM (RDRAM) sechsmal schneller zu machen als jetzt.


Dies soll möglich sein durch die Erhöhung der Taktrate von jetzt 800 Megahertz auf ein Gigahertz. Durch diese und andere Verbesserungen soll der Rambus Direct RAM (RDRAM) eine Datenverarbeitung von 9,6 Gigabyte pro Sekunde schaffen statt bisher 1,6 GB.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Agent X
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Speicher
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?