16.06.01 14:50 Uhr
 54
 

Rambus will Speichergeschwindigkeit versechsfachen

Die Firma Rambus hat angekündigt, innerhalb von vier Jahren die Geschwindigkeit ihrer Speichermodule Rambus Direct RAM (RDRAM) sechsmal schneller zu machen als jetzt.


Dies soll möglich sein durch die Erhöhung der Taktrate von jetzt 800 Megahertz auf ein Gigahertz. Durch diese und andere Verbesserungen soll der Rambus Direct RAM (RDRAM) eine Datenverarbeitung von 9,6 Gigabyte pro Sekunde schaffen statt bisher 1,6 GB.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Agent X
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Speicher
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?