16.06.01 13:17 Uhr
 13
 

Golf-US-Open: Tiger Woods scheitert möglicherweise am Cut

Tiger Woods mit Problemen - der absolute Topfavorit bei den US-Open steht bereits nach zwei Runden vor dem Ausscheiden durch den sogenannten 'Cut' - zur Zeit belegt er bei 145 Schlägen den 50. Platz.

Damit liegt Woods 9 Schläge hinter den führenden Landsmann Mark Brooks (136 Schläge) und 5 Schläge über Par - genau dort liegt derzeit die Grenze zum 'Cut'. Spielt Woods erneut über Par, so scheidet der Sieger im letzten Jahr aus.

Der deutsche Golf-Profi Bernhard Langer hingegen konnte die Chance auf einen möglichen Sieg wahren - er erwischte einen besseren Tag, wobei er seine Runde am Loch 13 nach einem Birdie wegen einbrechender Dunkelheit beenden musste. Er belegt Platz 17.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Golf, Tiger, Tiger Woods, US Open
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?