16.06.01 12:31 Uhr
 15
 

Pass-Affäre - Juan Sebastian Veron bekam jetzt seine Strafe

Jetzt wurden zum Thema 'Pass-Affäre in Italien' die Strafen verhängt.
Juan Sebastian Veron von Lazio Rom wurde für 2 Jahre gesperrt.
Damit ist ein möglicher Wechsel zu Manchester wohl kein Thema mehr.

Lazio Rom bekam ebenfalls eine Strafe und muss 3 Millionen DM bezahlen.
Drei Verantwortliche von Lazio wurden mit einem 2-jährigen Berufsverbot bedacht.
Dabei handelt es sich um Cragnotti, Governato und Pulici.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Strafe, Affäre, Pass, Juan Sebastian Veron
Quelle: www.eurosport.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld