16.06.01 11:21 Uhr
 15
 

Theater spielen - kann doch jeder

Laut der Theaterwissenschaftlerin Erika Fischer-Lichte hat jeder das Zeug zum Theater spielen. Außerdem meinte sie, dass die Theaterwissenschaft erst seit den letzten 10 Jahren richtig ernst genommen wurde, und das war ein Fehler.

Dies erklärte sie auf dem Kongress „Theater als Paradigma der Moderne?“ an der Uni Mainz und antwortete auf diese Frage mit einem eindeutigen Ja.

Ihrer Ansicht nach ist Theater als Performance zu verstehen, es werde ja alles inszeniert. Dies gilt für die Bereiche Love-Parade über Big Brother bis zur langen Nacht der Museen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kloxx
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Theater
Quelle: www.main-rheiner.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UNO: Entwicklungsfortschritt ist aus nichtwirtschaftlichen Gründen uneinheitlich
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?