16.06.01 09:18 Uhr
 11
 

Wieder werden Deutsche Opfer einer Entführung

In Tadschikistan kam es zu einer Entführung, bei der wieder Deutsche betroffen waren.

Laut Polizeiangaben wurden 15 Mitarbeiter der Deutschen Welthungerhilfe von bewaffneten Unbekannten verschleppt.

Vier Geisel,unter ihnen 2 Deutsche, wurden später von den Kidnappern frei gelassen. Mit dieser Entführung will man die Freilassung von 5 Männern, die im Verdacht eines Mordanschlages stehen, erpressen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Opfer, Entführung
Quelle: www.welt.de