16.06.01 08:59 Uhr
 19
 

Russland schießt neuen Fernsehsatelliten ins All

Russland hat in der vergangenen Nacht erfolgreich einen neuen Fernsehsatelliten im All ausgesetzt. Der Satellit wurde mit einer Proton-K-Rakete ins All geschossen. Er wird in Zukunft das Fernsehprogramm für Großbritannien und Irland senden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat