16.06.01 00:14 Uhr
 38
 

Krawalle beim EU-Gipfel: Polizei schießt mit scharfer Munition

In Göteborg scheint die Lage zu eskalieren. Nach Angaben eines örtlichen Krankenhauses wurden drei Verletzte mit Schußwunden eingeliefert. Zwei der Demonstranten sind leicht, einer schwer verletzt worden.

Die Polizei bestätigt das es einen 'Vorfall' gegeben habe. Der Polizeisprecher über diesen Vorfall :'Wir waren in einer Situation, in der das Leben eines Kollegen bedroht war.'.

Ob und wenn wieviele Verletzte es gegeben hat, wollte er nicht sagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, EU, Gipfel, Krawall, Munition
Quelle: www.koeln.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scharfe Kritik durch Sigmar Gabriel: USA sei keine Führungsmacht mehr
Angela Merkels "Bierzelt-Rede" sorgt in den USA für Schlagzeilen
Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?