15.06.01 22:41 Uhr
 23
 

Transrapid-Referenzstrecke: Deutsche Bahn bevorzugt bayrische Lösung

Die Entscheidung darüber, wo die Transrapid-Referenzstrecke in Deutschland gebaut werden soll, rückt näher und die Deutsche Bahn bezieht Stellung:

Man ist bereit, im Rahmen einer 'bayrischen Lösung' die Strecke zwischen München-Hauptbahnhof und Franz-Josef-Strauß-Flughafen in Erding zu betreiben. Man sei sich mit der Landesregierung einig geworden.

Das bedeutet einen Rückschlag für das Land Nordrhein-Westfalen: das Ruhrgebiet buhlt als Alternative ebenfalls um die Magnetschwebebahn.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Bahn, Deutsche Bahn, Lösung
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein
Deutsche Bahn verursacht durch zu spät gezahlte Rechnungen Millionenschäden
Deutsche Bahn: Erneut Pannen bei der neuen Schnellstrecke Berlin-München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein
Deutsche Bahn verursacht durch zu spät gezahlte Rechnungen Millionenschäden
Deutsche Bahn: Erneut Pannen bei der neuen Schnellstrecke Berlin-München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?