15.06.01 21:01 Uhr
 6
 

McAfee.com plant Europaexpansion

McAfee.com ist ein internetbasierter Sicherheitsanbieter, bei dem sich Kunden von den Internetseiten Anti-Virensoftware und Firewallsoftware direkt herunterladen können. Man kauft also die Software über das Internet und lädt Sicherheitsupdates ebenfalls über das Internet. McAfee hat nach einem schwierigen vierten Quartal im vergangenen Jahr es geschafft, mittlerweile 1,1 Millionen Kunden von diesem Konzept zu überzeugen. 70 Prozent dieser Kunden stammen aus den USA. Aktuell zahlen diese jeweils 25 Dollar für ein Jahresabonnement.

Den hohen US-Anteil versucht McAfee nun durch eine Europa-Expansion zu verringern. Das Unternehmen will vor allem Nutzer von Breitband-Internet, welche täglich über mehrere Stunden Online sind, davon überzeugen, dass ein rein Internetbasierter Ansatz für sie Vorteile bringt. Die McAfee Software ist von 400 Servern und 2500 Caching-Servern durch eine Partnerschaft mit Akamai.com herunterzuladen, welche eine gesamte Kapazität von etwa 3 Millionen Kunden haben. Dennoch könnte es sein, das McAfee sich dennoch in Europa einige Server bei Internet-Service Providern bereitstellen lässt.

Die Aktien von McAfee zählen zu den High-Flyern des laufenden Jahres. nachdem die Aktie im Dezember noch bei unter 2 Dollar notierten, liegen sie aktuell bei knapp 12 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?