15.06.01 20:47 Uhr
 135
 

Lotto war gestern - jetzt kommt Eurolotto

Die Länder Deutschland, Niederlande und Frankreich planen ein gemeinsames Lotto-System mit dem Namen 'Eurolotto'.

Ein Sprecher von Nordwest-Lotto sagte gegenüber den Sat1-Nachrichten, dass man nach der Euro-Einführung Angst vor Konkurrenz aus Amerika und England hat. Mit Eurolotto will man dagegen angehen.

Weiter wird berichtet, dass man beim Eurolotto von einer Gewinnsumme von 30-50 Millionen Euro ausgehen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto
Quelle: www.morgennews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?