15.06.01 20:47 Uhr
 135
 

Lotto war gestern - jetzt kommt Eurolotto

Die Länder Deutschland, Niederlande und Frankreich planen ein gemeinsames Lotto-System mit dem Namen 'Eurolotto'.

Ein Sprecher von Nordwest-Lotto sagte gegenüber den Sat1-Nachrichten, dass man nach der Euro-Einführung Angst vor Konkurrenz aus Amerika und England hat. Mit Eurolotto will man dagegen angehen.

Weiter wird berichtet, dass man beim Eurolotto von einer Gewinnsumme von 30-50 Millionen Euro ausgehen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto
Quelle: www.morgennews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte
USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?