15.06.01 18:03 Uhr
 22
 

40 Millionen Mark für Sachsenring

Die Motorrad-WM ist bis 2006 auf dem Sachsenring sicher. Das Land Sachsen, der ADAC und die Sachsenring-Betriebsgesellschaft haben knapp 41 Millionen Mark zusammenbekommen. Damit kann man einiges anfangen.

Die Strecken wurde um 200 Meter verlängert, insgesamt 2.000 Meter der Strecke wurden erneuert. Eine Boxenanlage mit 34 Boxen wurde gebaut. Und es ist jetzt Platz für 80.000 Zuschauer. Im nächsten Jahr soll eine neue Krankenstation errichtet werden.

Die DTM fährt dort vom 15. bis 17. Juni. Der Motorrad-GP von Deutschland findet am 22. Juli statt. Steve Jenkner fuhr schon einige Testrunden auf der neuen Strecke und war sehr angetan.


WebReporter: weram
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, Sachsen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?