15.06.01 16:35 Uhr
 23
 

Indien's Affenmensch - Mythos oder Realität?

In den vergangenen Wochen sorgte ein 'Affenmensch' in Indien für Aufregung und Panik unter der Bevölkerung. Doch wie es aussieht, deutet alles darauf hin, dass er nur ein Mythos ist.

Ärzte, die die angeblich angegriffenen Opfer untersuchten, fanden heraus, dass diejenigen, die verletzt waren, sich die Verletzungen selber beigebracht hatten. Zudem gibt es zahlreiche weitere Widersprüche, die die Existenz des Wesens fraglich machen.

So ist er beispielsweise zeitgleich an mehreren Orten gesehen worden. Fast täglich gibt es neue angebliche Augenzeugen, die es gesehen bzw. sogar mit ihm gekämpft haben wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Indien, Mythos, Realität
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?