15.06.01 16:19 Uhr
 55
 

Fachzeitschrift warnt - Viren-Flut kaum noch zu stoppen

Die Redakteure des Fachmagazins C't warnen vor einer wahren Viren-Flut. Die Lage auf dem derzeitigen Viren-'Markt' droht zu eskalieren.

Fast täglich gibt es neue Bausätze, mit denen selbst Computerneulinge innerhalb von Sekunden gefährliche Computerviren produzieren können, die sich dann rasend schnell ausbreiten.

Das Gefährliche daran: die Baukästen sind für jeden frei verfügbar. Sie sind ohne Schwierigkeiten, z.B. mit Hilfe von Suchmaschinen zu finden.


WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Viren, Flut
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?