15.06.01 15:31 Uhr
 3
 

Siebel Systems bekommt Auftrag von Morgan Stanley

Siebel Systems, ein Anbieter von eBusiness Applications, hat den Finanzdienstleister Morgan Stanley als Kunden gewonnen. Morgan Stanley setzt Siebel eBusiness Applications in der Investment Banking Division des Unternehmens ein.

Die Investment Banking Division von Morgan Stanley zählt auf ihrem Geschäftsfeld zu den Weltmarktführern. Das Unternehmen gilt als erste Adresse für Fusions- und Übernahmeberatung, aktien- und emissionsbezogene Transaktionen sowie hochwertige Finanzierungslösungen und Unternehmensschuldverschreibungen. Mehr als 2.000 Mitarbeitern beraten Kunden über die vollständige Palette weltweiter strategischer und finanzieller Aktivitäten. Die Mitarbeiter von Morgan Stanley helfen bei komplexen Finanztransaktionen wie Fusionen und Übernahmen, finanziellen Umstrukturierungen, Privatisierungen, Emissionen und Schuldverschreibungen.

Durch die Implementierung von Siebel eBusiness Applications können die Mitarbeiter weltweit über Abteilungen und Unternehmensbereiche hinweg Informationen über ihre Kunden austauschen und verarbeiten. Dieser Zugriff in Echtzeit ermöglicht eine erheblich bessere Teamarbeit und ein optimales Management komplexer Beziehungen innerhalb des Finanzinstituts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: System, Auftrag, Morgan Stanley
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?