15.06.01 15:22 Uhr
 27
 

Popstar Tarkan wurden Privatfotos geklaut

Dem türkischen Popstar Tarkan wurden Privatfotos geklaut. Der mutmaßliche Erpresser muss nun vor Gericht. Er wollte von Tarkan erst 530 000 DM und am Ende nur noch 304 000 DM. Er könnte bei einer Verurteilung bis zu drei Jahren ins Gefängnis kommen.

Auf den Privatfotos des Popstars sieht man ihn nackt neben einem Mann sitzen. Auf dem anderen umarmte er einen Mann. Die Presse behauptete gleich, das er schwul ist. Doch der Popstar betonte in der Vergangenheit mehrmals, das er nicht schwul ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Untergrund
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Popstar
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?