15.06.01 15:16 Uhr
 49
 

Achten Sie darauf: Jede verschlüsselte Email bedeutet hohe Virengefahr

Sophos eine Firma die Antivirensoftware produziert, hat nun bekannt gegeben, dass eine verschlüsselte Email auch ein erhöhtes Virenpotenzial besitzt. Das kommt dadurch,dass durch diese Verschlüsselungen die Sicherheit der Netzwerke abnimmt.

Eine Verschlüsselung behindert das Scannen auf Viren im Internet- sowie Gatewaybereich. Um einen Scannvorgang durchführen zu können, müßte man so erst auf dem Desktop scannen.

Wer viel verschlüsselt, sollte auch immer aktuelle Virenscanner vor allem auf dem Desktop benutzen. Besonders Firmen sind davon betroffen, es überträgt sich aber auch auf den privat User.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: E-Mail, Viren
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?