15.06.01 14:13 Uhr
 10
 

Schloß wechselte für über 7 Mio Mark den Besitzer

Das Milande-Schloß, das früher der Diva Josephine Baker aus Paris gehörte, wurde für umgerechnet 7 Millionen Mark an die ehemalige Weinhändlerin Claude Dubois de La Barre verkauft.

140.000 Touristen besuchen jedes Jahr die Sehenswürdigkeit. Die Diva hatte dort unter anderem Waisenkinder untergebracht. Sie nutzte das Schloß von 1947 bis 1975.

Das Schloß in der Dordogne wurde im 15. Jahrhundert erbaut.


WebReporter: carlo65
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 7, Besitzer, Besitz
Quelle: www.koeln.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?