15.06.01 14:13 Uhr
 10
 

Schloß wechselte für über 7 Mio Mark den Besitzer

Das Milande-Schloß, das früher der Diva Josephine Baker aus Paris gehörte, wurde für umgerechnet 7 Millionen Mark an die ehemalige Weinhändlerin Claude Dubois de La Barre verkauft.

140.000 Touristen besuchen jedes Jahr die Sehenswürdigkeit. Die Diva hatte dort unter anderem Waisenkinder untergebracht. Sie nutzte das Schloß von 1947 bis 1975.

Das Schloß in der Dordogne wurde im 15. Jahrhundert erbaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: carlo65
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 7, Besitzer, Besitz
Quelle: www.koeln.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos
Orlando Bloom befürchtete bei letzten Dreharbeiten Verlust seines Penis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?