15.06.01 14:07 Uhr
 213
 

Schlag ins Gesicht für Englands Polizei - "Blitzer No. 1 mit Erektion"

Auf einer demokratischen Massenversammlung in London kam es gestern zu einem überraschenden Zwischenfall. Der nackte Mark Roberts schockte die Leute mit seinem 157. Auftritt als Englands bekanntester Blitzer und versetzte die Damenwelt in Verzückung.

Roberts, 36-jähriger Vater von drei Kindern, hatte nichts an. Ein Spielzeughut bedeckte seine Kopfbehaarung. Auf seine vier Buchstaben hatte er sich in großen Buchstaben V, T und E geschrieben. Auf der Brust prangten die Worte 'General Erection'.

Mit 'General Erection' gelang es ihm kurz die Aufmerksam zu erhaschen. Er wurde aber gleich vom Sicherheitspersonal festgenommen und an seiner beginnenden Rede gestört. Mark R. glücklich: Sein 157. öffentlicher Skandal ohne Kleidung in acht Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: airmail24
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, England, Schlag, Gesicht, Blitz, Blitzer, Erektion
Quelle: www.thisislondon.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete
Bolivien: Bei Bungeejumping war Seil zu lang



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?