15.06.01 13:54 Uhr
 46
 

Puff Daddy hinterging Jennifer Lopez

Model Kimberly Porter, die ein Kind mit Puff Daddy hat, behauptet, sie habe mit dem Rapper geschlafen, während er mit Jennifer Lopez zusammen war.

Zur Zeit verlangt sie 17 Prozent des Einkommens von Puffy, um den inzwischen 3-jährigen Sohn aufzuziehen. Puff Daddy hat ein Vermögen von ca. 390 Millionen Dollar.

Kimberly Porter trennte sich 1999 nach der Geburt von Sohn Christian von Puff Daddy, als sie von der Affäre mit Jennifer Lopez erfuhr. Dennoch verbrachte sie währenddessen Wochenenden mit Puffy in Europa und Amerika.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: port
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jennifer Lopez, Puff
Quelle: www.takeoutmusic.com


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?