15.06.01 13:48 Uhr
 10
 

2 Jungs klauten Autos - sie wollten Autorennen starten

Bei einem Autohändler in Nürnberg beobachteten Bewohner 2 Jungs,13 und 14 Jahre alt, wie sie mit einem Auto gegen ein Hoftor fuhren, um es gewaltsam zu öffnen.

Da die beiden dann flüchteten, wurden sie kurze Zeit später festgenommen.

Im Laufe der Ermittlung stellte sich heraus, dass sie über den Zaun kletterten,dann in das Büro einbrachen und dort die Schlüssel stahlen.Irgendwo hätte dann ein älterer Freund gewartet,mit dem sie sich das Rennen liefern wollten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Autor, Autorennen
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Behinderten-Betreuer nach schockierender "Wallraff"-Recherche nun freigestellt
Mordfall Maria L.: Verdächtiger laut Gutachten bereits 22 Jahre und nicht 17
Schweden: Schwere Randale im Stockholmer Migrantenviertel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Behinderten-Betreuer nach schockierender "Wallraff"-Recherche nun freigestellt
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Schweden: Stadtrat fordert bezahlte Mittagspause, damit Angestellte Sex haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?