15.06.01 13:37 Uhr
 190
 

SAAB : Bald zwei Sicherheitsgurte pro Person im Auto?

Schwedische Sicherheitsexperten basteln derzeit an einem zweiten Sicherheitsgurt für Autofahrer.
Die schwedischen Autos sollen zwar die sichersten sein, dennoch kann der Fahrer oder Beifahrer sich bei Seitencrashs schwer verletzen.

Das neue System, ein über Kreuz getragener zweiter Gurt, soll verhindern, das sich die Person aus dem Sitz dreht.

Ferner werden auch neue Kopfstützen entwickelt.


WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Sicherheit, Person, Sicherheitsgurt
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 23-Jährige von fünf Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?