15.06.01 13:36 Uhr
 22
 

Österreich: Leoben und die Jubelschreie

In der Obersteiermark wurde gestern ein Musikhöhepunkt der Extraklasse geboten. Der Leobener Hauptplatz war der Mittelpunkt eines Konzertes, das die Zuschauer auf das vollste begeisterte.

Eros Ramazzotti brachte sein Konzert mit seinem italienischen Flair dar und Jung und Alt waren hellauf begeistert.

Die rund 5 bis 6.000 Besuchern wurden nach einer kurzen Vorstellung gleich schwungvoll in das Konzert entführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Österreich, Jubel
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von "Germany´s Next Topmodel" erlaubt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?