15.06.01 10:37 Uhr
 18
 

Ab 26. Juli erhältlich: Goldene D-Mark

Die deutsche Bundesbank hat 1 Million Eine-Mark-Münzen in Gold prägen lassen. Sie dient als Erinnerung an die alte Währung, die ab Januar 2002 dem Euro weichen muss.

Der Preis je Münze wird zwischen 230 und 250 Mark liegen. Wegen der großen Nachfrage empfiehlt die Bundesbank sich vormerken zu lassen.


WebReporter: carlo65
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: D-Mark
Quelle: www.koeln.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?