15.06.01 00:56 Uhr
 57
 

Medikament gegen AIDS: Jetzt gibt es die "Pille danach"

Nun haben Ärzte des Beth Israel Medical Centers ein neues Medikament gegen AIDS zusammengestellt. Das ganze ist eine Art 'Pille' danach und muss maximal 72 Stunden nach der Infektion eingenommen werden.

Das Medikament soll die Erkrankung mit dem AIDS-Virus enorm einschränken.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medikament, Pille
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schärfere Kontrollen gefordert: Kostenschub bei Krebsmedikamenten
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Südkorea: Mysteriöse Baby-Tode in Seoul



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?