15.06.01 01:04 Uhr
 11
 

Biogasanlage soll gebaut werden, Anwohner fürchten den Gestank

In Hölskofen soll demnächst eine Biogasanlage gebaut werden. Wirtschaftlich gesehen, ein Vorteil für das kleine Dorf.

Diese ökologische Art der Energiegewinnung, soll ein Vorzeige Objekt werden. Denn am Dorfrand, wo die Anlage gebaut werden soll, befinden sich die Felder auf denen der Mais angebaut wird, den die Betreiber für die Anlage brauchen.

Was die Anwohner auf die Barrikaden bringt ist jedoch die Angst vor den Gestank des Silomaises und vor dem Ungeziefer.


WebReporter: rollie1
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Anwohner
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?