15.06.01 01:04 Uhr
 11
 

Biogasanlage soll gebaut werden, Anwohner fürchten den Gestank

In Hölskofen soll demnächst eine Biogasanlage gebaut werden. Wirtschaftlich gesehen, ein Vorteil für das kleine Dorf.

Diese ökologische Art der Energiegewinnung, soll ein Vorzeige Objekt werden. Denn am Dorfrand, wo die Anlage gebaut werden soll, befinden sich die Felder auf denen der Mais angebaut wird, den die Betreiber für die Anlage brauchen.

Was die Anwohner auf die Barrikaden bringt ist jedoch die Angst vor den Gestank des Silomaises und vor dem Ungeziefer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Anwohner
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?