14.06.01 23:32 Uhr
 16
 

Moskau: Rauchende Schüler sollen zahlen

Nach einem Gesetz, das die Stadt-Duma von Moskau verabschieden will, sollen rauchende Schüler oder ihre Eltern bis zu umgerechnet 100,- DM zahlen, wenn die Schüler auf dem Schulgelände rauchen.

Nach diesem Anti-Rauch-Gesetz soll das Rauchen auf dem gesamten Schulgelände verboten werden.

Die Deutsche Schule in Moskau ist von diesem Verbot noch nicht betroffen, da sie zur Deutschen Botschaft gehört. Es besteht aber die Möglichkeit, dass das Gesetz irgendwann auch für diese Schule gilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: härrie
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schüler, Moskau, Rauch, Rauchen
Quelle: www.rufo-service.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann
Studie zum "Binge Viewing": Fernsehserien-Fans haben schlechteren Schlaf
Zehn Jahre alte Teile einer Zahnspange in Bauch von Frau gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urlaub Zuhause bei Flüchtlingen sehr beliebt
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?