14.06.01 21:28 Uhr
 8
 

Xerox: Restrukturierungen bringen 100 Mio. $

Der amerikanische Hersteller von Kopiermaschinen Xerox gab am heutigen Tag bekannt, durch die Aufgabe der Geschäftsbereiche für kleine und private Gewerbe rund 100 Millionen Dollar einzusparen. Es könnte den Angaben zufolge jedoch eine einmalige Abschreibung in Höhe von 200 Millionen Dollar anfallen, falls man diesen Schritt realisiert.

Auf das Ergebnis im zweiten Halbjahr könnte dies nach Angaben der Unternehmensführung eine Auswirkung von 10 Cents je Aktie haben. Die Profitabilität will Xerox in der zweiten Jahreshälfte erreichen.

Die Aktien von Xerox verlieren heute 4% auf 8,06 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 100
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Anhalter zwingt Autofahrerin mit Messer dazu, Tabletten zu schlucken
Vergewaltigungsserie in Indien geklärt: Mann gesteht hunderte Taten
Anklage wegen Betrug: ESC-Kandidat Wilhelm "Sadi" Richter tritt nicht an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?